Archiv für den Monat: Juli 2014

Im Blumengarten der Liebe

Im Blumengarten der Liebe

 

Viel tausend Blüten leuchten hier

in mildem Sonnenschein

viel tausend Blumen blühen dir

sie freun sich an der Freude dein und mein

Und wunderbare Düfte strömen sie uns zu

erfüllen unser Herz zum Glück

und mittendrinnen atmen wir in Ruh

ganz weich wird unser Herz und unser

Blick

Im Garten der Liebe mit so vielen Blumen

wo muntre Vögel singen und Bienen summen

wo bunte Schmetterlinge schweben

wo nur ein sanfter Windhauch weht

da können wir in Freude leben

und spüren nicht mehr ob da Zeit vergeht

Und feinste Gefühle fangen an zu strömen

von deiner Hand in meine, von meiner

Hand in deine

Und vereinten Pulsschlag können wir vernehmen

Wie schön das ist, weiß nur unser Herz alleine
Viel tausend Blüten leuchten dir und mir

und künden von der Liebe ewiger Jugend

Viel tausend Blumen duften mir und dir

schmelzen uns hinein in ihres Friedens Tugend

Und wunderbare Düfte erfüllen unser Gemüt

Und stärken unser Herz zum Glück

halten uns in Erinnerung der Liebe ewige Blüt

und daß die Liebe immer da ist, sie ist unser bestes Stück

Im Garten der Liebe mit so vielen Blumen

wo muntre Vögel singen und Bienen summen

wo bunte Schmetterlinge schweben

wo nur ein sanfter Windhauch weht

da können wir in feinster Freude leben

und spüren nicht mehr ob da Zeit vergeht
…im Blumengarten der Liebe

© Franz Haberstock